Bezeichnung der Generationen,,Genertaion Y, Genertaion Z, Millenials, Baby Boomers,

Die passende Bezeichnung Deiner Generation

Was mir bislang immer mal wieder Mühe bereitete und selbst hohe und höchste Politiker auch immer mal wieder verdreht in ihren Zuordnungen einbringen, musste ich hiermit mal für mich aufmalen und in unser Atelier Tapezieren.

Wie sehr da eine einfache Grafik und Illustration helfen kann, betonten Besucher bei uns dazu immer wieder. Nachdem dazu auch so oft das «Händy» gezückt und ein Bild davon gedrückt wurde, stellen wir es doch hiermit mal direkt ins Internet und machen es so auch weiteren «Bedürftigen» zugänglich.

Eine für die jeweilige Generationsbezeichnung eindeutige Zuordnung der zugehörenden Anfangs- und End-Geburtsjahre gibt es jedoch nicht. Die Übergänge sind fliessend und Bezeichnungen können je nach Verwendungszweck und Publikationskanal selbstverständlich auch abweichen.

Im Abstand von um die 15 Jahre, haben wir für eine solche Generation ja jeweils eine Bezeichnung gefunden. Unser durchschnittliche auf uns Menschen bezogene «Reproduktionszyklus» dürfte dabei jeweils ja sicher auch mehr als 10 Jahre über diesem Durchschnitt liegen. Für die Bemessung dieser Generationsbezeichnungen liegen jedoch die Rahmenbedingungen der Sozialisation zugrunde. Jede Generation findet danach deutlich andere wirtschaftliche, politische und auch kulturelle Bedingungen, als jede Generation vor Ihnen. Technisch bedingte Einflussfaktoren, Kriege, Pandemien, Umweltfaktoren, Wirtschaftliche Rahmenbedingungen und viele weitere Einflussfaktoren legen da den Massstab, der eine jeweils neue Generation zu bezeichnen wünscht.

Die passende Bezeichnung einer solchen Gruppierung oder eben Generation ist heute ein gängiges Mittel, um darüber passend die Kommunikation zu führen. Entsprechend sollten wir diese Bezeichnungen auch passend zuordnen können. Wie sehr auch dabei eine kleine und vor allem einfache Grafik dazu hilfreich sein kann beeindruckt uns dabei selber einmal mehr sehr. Wo die Zukünftigen Bezeichnungen dazu hingehen und wie sie sich abgrenzen, wird sich dabei natürlich aber auch erst dann mal noch zeigen müssen. Dem Blick nach vorne ist so dann nur die noch sehr vage Vermutung zuzuschreiben.

Dani M. Frei 2024

Teilen

Infos zum Beitrag

Thema: Allerlei, People, Werbung
Schlagwörter: , , ,



Weitere Beiträge


Aus SHOT media wird freis.art ?>

Im Jahr 2000 wurde die SHOT media von Dani m. Frei gegründet und bietet somit seit bald 20 Jahren professionelle Fotografie. Damals war der Schwerpunkt in der Fotografie für Medien, Reportagen und Kommunikation. Nach einer Ausdehnung auch über die Landesgrenzen […]

Teilen
Teambilder by Dani m. Frei
Gute Teambilder sind so wandlungsfähig, wie ihre Teams dahinter ?>

Wandlungsfähig im Team und Bild: Das Zusammengesetzte – also «Composed-Teambild» erlaubt einfach spätere Anpassungen wie das Austauschen oder Ergänzen von Personen. Und dies, ohne dass nochmals oder jemals ein ganzes Team zusammenkommen und die dafür notwendige Zeit aufwenden muss. Zudem […]

Teilen
Immobilienfotografie, Architekturfotografie
Architekturfotografie für den kompetenten Baudienstleister ?>

Erfolgreich Bauen benötigt Kompetenz und Führung und zuletzt erst vielleicht auch noch etwas Glück. Um Baudamen und Bauherren das Glück zu geben, gleich den richtigen unabhängigen Partner für den Bau zu finden, durften wir die visuelle Seite für die neue […]

Teilen
fotoreportagen
Fotoreportagen ?>

Veranstaltungen, Anlässe, Jubiläen, Feste, Events, Höhepunkte und manchmal auch Tiefschläge sind Ziel einer Dokumentation. Hier ist die Herausforderung des Fotografen, sich passend in die Veranstaltung einfügen zu können und die Geschichte so zu visualisieren, dass dem Betrachter, auch als nicht […]

Teilen